QUALITÄT VERPFLICHTET.

Mehr Leistung, mehr Erlebnis, mehr Zuverlässigkeit: Das bieten so nur Marken. Als Innovationstreiber setzen sie alles daran, durch Qualität unterscheidbar zu sein. Sie fordern zum direkten Vergleich heraus und befeuern so den Wettbewerb – zum Vorteil des Verwenders.  

  • Marken steigern ihre Innovationskraft durch hohe Investitionen in Forschung & Entwicklung.  
  • Das Leistungsvermögen von Markenprodukten wird permanent optimiert.
  • Kunden stellen Qualität vor Preis.1
  • Für das Vertrauen in eine Marke ist auch ihre Servicequalität entscheidend: Darin sind No-Name-Produkte ebenfalls deutlich unterlegen. 

Forschung ist die beste Investition in die Zukunft. Mit über 55 Mrd. Euro im Jahr fördert die deutsche Wirtschaft die Innovationsstärke ihrer Laboratorien.2 Insbesondere Marken haben den Wert von Qualität schon früh erkannt. Mit Kompetenz und Leidenschaft entwickeln sie bahnbrechende Neuheiten, optimieren ständig deren Leistungsvermögen und Langlebigkeit. 

 

Hochwertigkeit rechnet sich.

Wer nur nach dem Preis kauft, zahlt am Ende oft drauf. Denn dank ihrer höheren Qualität funktionieren Markenprodukte in der Regel besser, gewährleisten mehr Sicherheit und können länger halten. „Qualitätsbewusstsein fließt wieder stärker in die Konsumentscheidungen ein. Laut GfK-Untersuchungen achten 49% der Verbraucher beim Kauf eines Produkts inzwischen primär auf die Qualität“.3

Leistung über den Produktnutzen hinaus.  

Noch wichtiger als Image oder Bekanntheit ist oft unsere persönliche Erfahrung mit einer Marke. Entsprechend groß ist die Begeisterung für Unternehmen, die sich wirklich für die Wünsche des Kunden interessieren: Kundenservice, ein breitgefächertes Angebot, schnell zugängliche und relevante Informationen und die schnelle Verfügbarkeit der Produkte – das schätzen wir. Auch hier punkten Marken gegenüber ihrer namenlosen Konkurrenz.

Marken stehen für verlässliche Qualität, die weiter reicht. Kein Wunder, dass nur Markenprodukte die Kraft haben, uns zu faszinieren!

1 Studie European Trusted Brands 2013 von Reader's Digest
2
Ausgaben für Forschung & Entwicklung (F & E) in Deutschland 2014
3 Studie „Die Bedeutung der Marke und Markenindustrie in Deutschland“, McKinsey 2011, GfK